Der BikeChip besteht aus einem speziellen NFC TAG der in den Rahmen eingeführt wird und sich dort dauerhaft festsetzt.

Er verfügt über eine nicht veränderbare UID Nummer welche mit jedem NFC Reader oder jedem NFC fähigen Smartphone ausgelesen werden kann.

Je nach Smartphone und/oder Rahmenmodel kann ein leistungsverstärkender USB Adapter für Ihr Smartphone notwendig sein.

Da sich die Sendeleistung auf eine Entfernung von ca. 5 bis 8cm beschränkt ist es nicht möglich mittels dieser Technik ein Bewegungsprofil von Ihnen wie etwa bei GPRS Sendern zu erstellen.

Die UID Nummer wird in einer international abrufbaren Datenbank zusammen mit den Fahrrad- und Besitzerdaten gesichert.

Der reguläre Datenbankabruf zeigt lediglich die Fahrraddaten und den Besitzernamen sowie den Status an, auf die erweiterten Besitzerdaten haben nur Sie oder die staatlichen Kontrollorgane zugriff.

Jegliche Datenverwaltung können Sie einfach online übernehmen, auch die Übertragung auf einen neuen Besitzer.

Mit dem BikeChip erhalten Sie ein Sicherheitssiegel welches sichtbar auf dem Rahmen angebracht bereits eine abschreckende Wirkung hat.

Sowie Ihre online Zugangsdaten zum Zugriff auf die BikeChip Verwaltung.

Bei Fachgerechter Integration geben wir auf jeden BikeChip ein Garantie von 30 Jahren, auf den externen USB Adapter übernehmen wir eine Gewährleistung von 36 Monaten bei sachgemäßer Verwendung.

Der Preis und was Sie dafür erhalten.

Der BikeChip kostet einmalig 19,- €, Sie erhalten Ihn zusammen mit einer Sicherheitsplakette und der Erfassung in unserer Datenbank.

Alle späteren Abfragen und Änderungen der Daten z.B. bei einem Verkauf sind kostenfrei.

Die installation des BikeChip kann ohne Vorkenntnis anhand der Anleitung selbst ausgeführt werden, bei der Installation z.B. durch eine Fahrradwerkstatt können weitere externe Kosten entstehen.